Heinder Straße 9a 31162 Bad Salzdetfurth

Wolfram-Karbid Bohrer

Ein Bohrer mit Wolfram-Karbid-Spitze, der extra entwickelt wurde, um harte Stähle und Legierungen zu durchdringen. Dieser Bohrer kann beispielsweise verwendet werden, um gehärtetes Metall aus einem Schraubenkopf (z.B. eine abgebrochene Schraubendreherspitze) zu bohren.

Diesen Bohrer nur mit leichtem Druck, ohne verkanten und einer mittleren Drehzahl verwenden. Achtung: Es besteht eine Bruch und Splittergefahr!

Die Wolfram-Karbid Bohrer sind in 3 unterschiedlichen Größen verfügbar und Bestandteil unseres ESR Systems, aber auch separat einzeln oder als Set bestellbar.

Wolfram-Karbid Bohrer
  • Verfügbar in den Größen ø 3,0 mm, 5,0 mm und 7,0 mm
  • Wiederverwendbar
  • Einzeln oder als Set bestellbar
  • Ausbohren von gehärteten Materialien (z.B. gehärtete abgebrochene Schraubendreherspitze)
  • Drehrichtung: Rechts
  • Mittlere Drehzahl beim Aufbohren beachten
  • Nicht verkanten
  • Nur mit leichtem Druck verwenden
  • Achtung: Bruch und Splittergefahr