Heinder Straße 9a 31162 Bad Salzdetfurth

EpiFIX™ Growth-Control-Plate

Eine beträchtliche Anzahl von Kindern leidet unter Schmerzen in gebeugten Beinen, Varus- oder – Valgusfehlstellungen oder Schwierigkeiten beim Laufen.

Mit Hilfe der minimal invasiven Technik kann die EpiFIX™-Wachstumslenkungsplatte als Wachstumsregler durch die Wachstumsretardierung an der Epiphyse eingesetzt werden.

EpiFIX™ Wachstumslenkungsplatten sind sowohl in gebogener (curved) für den Einsatz am Femur und in abgestufter (stepped) Ausführung für den Einsatz an der Tibia erhältlich. Die Anwendung der EpiFIX™ Wachstumslenkungsplatte ermöglicht es dem Arzt, den Wachstumswinkel des Röhrenknochens umzulenken und die Winkeldeformität bei pädiatrischen Patienten mit offener Physis schrittweise zu korrigieren. 

EpiFIX™ ist das einzige System, welches anatomisch abgestufte  Platten für die Wachstumslenkung an der Tibia anbietet.

EpiFIX™ Growth-Control-Plate als 2-Loch oder 4-Loch Platte verfügbar